nutzlos


nutzlos

* * *

nutz|los ['nʊts̮lo:s] <Adj.>:
keinen Nutzen, Gewinn bringend; ohne Nutzen; vergeblich:
nutzlose Versuche, Anstrengungen; sich nutzlos mit etwas abquälen; die Bemühungen waren nicht völlig nutzlos.
Syn.: entbehrlich, überflüssig, unnütz, wirkungslos.

* * *

nụtz|los 〈Adj.〉 ohne Nutzen, unergiebig, unfruchtbar, vergeblich ● \nutzlose Anstrengungen, Bemühungen, Versuche; es war alles \nutzlos; sein Leben \nutzlos aufs Spiel setzen

* * *

nụtz|los <Adj.>:
keinen Nutzen, Gewinn, Vorteil bringend; ohne Nutzen, ohne positives Ergebnis; vergeblich:
-e Versuche;
ein -es Unterfangen;
es ist ganz n., das zu probieren;
sich n. (überflüssig) fühlen.

* * *

nụtz|los <Adj.>: keinen Nutzen, Gewinn, Vorteil bringend; ohne Nutzen, ohne positives Ergebnis; vergeblich: -e Gespräche, Versuche, Anstrengungen; ein -es Unterfangen; -es Tun; es ist ganz n., das zu probieren; sich n. mit etw. abquälen; es gibt Tage, da fühle ich mich n. (überflüssig; Hörzu 37, 1973, 66).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • nutzlos — Adj. (Mittelstufe) keinen Nutzen bringend Synonym: unnütz Beispiele: Alle unsere Bemühungen waren nutzlos. Einsame Menschen fühlen sich oft nutzlos …   Extremes Deutsch

  • Nutzlos — Nutzlos, er, este, adj. et adv. keinen Nutzen habend, in der edlern Schreibart, für das gemeinere unnütz. Eine nutzlose Mühe, Herd …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • nutzlos — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • zwecklos • sinnlos Bsp.: • Es hat keinen Sinn, sich mit ihr herumzustreiten …   Deutsch Wörterbuch

  • nutzlos — nụtz·los Adj; ohne ↑Nutzen (1) ≈ sinnlos, unnütz <Bemühungen, eine Anstrengung; etwas nutzlos vergeuden>: Es ist völlig nutzlos, ihr Ratschläge zu geben, sie ignoriert sie einfach || hierzu Nụtz·lo·sig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • nutzlos — aussichtslos, erfolglos, ergebnislos, fruchtlos, keinen Erfolg/Gewinn/Nutzen bringend, keinen Sinn habend, keinen Vorteil bringend, ohne Erfolg/Nutzen, ohne positives Ergebnis, ohne Sinn und Zweck, sinnlos, überflüssig, umsonst, unfruchtbar,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • nutzlos — nụtz|los …   Die deutsche Rechtschreibung

  • nutzlos sein — wirkungslos bleiben; ins Leere gehen (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

  • so nutzlos wie — [Redensart] Bsp.: • David ist keine große Hilfe, wenn es darum geht, auf Kleinkinder aufzupassen. Er ist völlig nutzlos …   Deutsch Wörterbuch

  • unzweckmäßig — nutzlos, unhandlich, unpraktisch; (geh.): sinnentleert; (bildungsspr.): inopportun; (landsch., bes. südd.): ungeschickt; (Soziol.): dysfunktional. * * * unzweckmäßig:1.⇨ungünstig–2.⇨ungeeignet(1) unzweckmäßig 1.→unhandlich 2.→nutzlo …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • wirkungslos bleiben — nutzlos sein; ins Leere gehen (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon